1952 geboren in Marburg/Lahn, Deutschland.
Studium Visuelle Kommunikation in Gie├čen / Frankfurt/Main.
Arbeit in der Erwachsenenbildung: Seminar -und Kursleiter in den Bereichen Malerei,
Installation, Video und Fotografie u.a. im Autonomen Bildungdscentrum (ABC)
Drochtersen-H├╝ll, Werkschule Oldenburg.
Ausstellungen seit 1989

achim-locke
1998 Wiederaufnahme des Betriebs der Zwischenzeitwerkstatt und Gr├╝ndung des PARADISO, Weinbar, Ausstellungsraum f├╝r bildende Kunst und Ort f├╝r Musikveranstaltungen.
Atelier in Bremen, Am schwarzen Meer 23-25
1994/1995 .K├╝nstleraustauschprojekt Perugia/Bremen, gef├Ârdert durch den Senator f├╝r Kultur, Bremen, Comune di Perugia und Provincia die Perugia e Regione dell` Umbria.
1992-1998 Studien -und Arbeitsaufenthalt in Perugia, Italien. In dieser Zeit Durchf├╝hrung von Erwachsenenkurse und k├╝nstlerische Zusammenarbeit mit der K├╝nstlergruppe TREBISONDA
1991 Gr├╝ndung der Produzentengalerie Zwischenzeitwerkstatt (ZZW) in Bremen

Ausstellungsverzeichnis

Einzelausstellungen

2011 Salzburg, ├ľsterreich Max Gandolph-Bibliothek zusammen mir Tom Gefken, Bremen
2008 Magdeburg Werkstattgalerie
2007 Berlin Praxis Hagen zusammen mit Lambert
Rozema, Niederland
2006 Bremen Galerie Herold
2005 Bremen Bremer Presse Club (BPC)
2002 Paderborn/Nordrhein-Westfalen Pinacotheca
2001 Berlin Galerie im Scheunenviertel KulturamtBerlin-Mitte
2000 Bremen Weserkahn zusammen mit Bogdan Hoffmann
1999 Bremen ZZW
1998 Bettingen/Rheinland-Pfalz Galerie Gerling
1995 Stadtallendorf/Hessen Galerie Goldbach
1992 Bremen Zwischenzeitwerktatt (ZZW) zusammen mit Jainer L├Ęon, Bogot├á, Kolumbien
1991 Altena/Westfalen Stadtgalerie
1990 Bremen Galerie des Westens

Gruppenausstellungen

2013 899 km Bremen Salzburg-Bremen, Galerie im Traklhaus
2012 "8Stunden27", Gleishalle, G├╝terbahnhof Bremen, 16 Salzburger und 16 Bremer K├╝nstlerinnen und K├╝nstler
2011 Bremen Galerie Inkatt
2010 Bremen Schauraum A.Brinckmann
2009 Bremen Herold Galerie
2007 Magdeburg Werkstattgalerie
2006 Bremen Herold Galerie
2005 M├╝nchen, Kairos New Art Gallery
2004 Berlin East Side Gallery
2002 Gubio, Italien Galgata, >RiÔÇŽGalgata<
2000 Bremen Medienzentrum, >Indigo<
Bremen Gerhard Marks Haus, >Mythos Wasser< (K)
Bremen BBK, >Drag+Drop<
1997 Himmelpforten Villa Issendorf (K)
Wasserburg Galerie im Ganserhaus, > Esaedro <
zusammen mit TREBISONDA
1996 Perugia, Italien Galerie Il Sole, > Figurativo - Informale <
B├Âblingen Kunstverein, > Episode < zusammen mit TREBISONDA
Rom, Italien parco degli acquedotti, > Aqua, arco e la città <
1995 Bremen St├Ądtische Galerie, Kunst im Dialog Teil II
Perugia, Italien Presenze Biennale >artisti stranieri oggi in Italia< (K)
Trier TuFa zusammen mit TREBISONDA
1994 Perugia, Italien Galerie der Provinz Rocca Paolina, Kunst im Dialog Teil I (K)
Seattle, USA Seafirst Gallery >Sguardi deviati< zusammen mit TREBISONDA (Francesca Benucci, Danilo Fiorucci, Lucilla Ragni, Jodi Sandford)
Canterbury, Australien Galerie Dempster `Fine Art
1993 Bremen Kunstfr├╝hling BBK
Bremen Neust├Ądter Bahnhof > K├╝nstler bekennen Farbe >
Cecis, Lettland Museum Cecis, > Plein-ai < intern.Symposium fu╠łr Aquarellmalerei
1992 Bremen Lichthaus, internationales Symposium (K)
Corraviller, Frankreich Fax Utopia, fac-simile, art multimedia Bremen GaDeWe
1991 Bremen Kunstfru╠łhling Bremer Berufsverband (BBK)(K)

Stipendien

2011 Salzburg, ├ľsterreich K├╝nstlerhaus Salzburg, Stadtatelier >artist in residence<
2005 Elba, Italien Stipendium der Stftung Dr. Robert und Lina Thyll-D├╝rr, Schweiz

Ver├Âffentlichungen u.a.

2011 W&K, Contemporary Arts and Cultural Production Achim Locke-24.03.2011
2006 Punkt, Kunst imNordwesten, Herbst 2006, S.33
2004 Nike New Art in Europe N.66, S.20/21
1994 TITOLO, Revista d`arte contemporanea, anno VN 16/17, S.120